Links

Informationen zum Thema Links in TYPO3.

Erstellt: 10/2015| Geändert: 10/2015

Target

Um das Linkziel zu setzen entweder im Konstanten Editor leere Werte für die beiden Werte angeben:

Target for internal links    [PAGE_TARGET]
Pageframe object    [content.pageFrameObj]

- oder - in die Constants der Root Seite eintragen:

PAGE_TARGET =
content.pageFrameObj =

- oder - im Template:

# target for links
page.config.intTarget = _top
page.config.extTarget = _blank

Erstellt: 07/2010| Geändert: 10/2015

Links in eigenen Extensions mit RTE und RealURL

Einleitung

Man kann die Links in eigenen Extensions einfach als <a href=...> lassen. Allerdings wenn man RealURL verwendet, werden diese nicht richtig umgesetzt. Man muss alles so konfigurieren, daß der Link in der Datenbank kein <a href=...> mehr ist, sondern folgendes:

<link 977 - internal-link "Opens internal link in current window">Click Me</link>

Wenn man das geschafft hat, wird er von RealURL auch richtig umgesetzt.

So, um das zu erreichen muss man folgendes tun:

parseFunc

Analog zu tt_content die parseFunc_RTE  Funktion konfigurieren (für tt_content ist dies tt_content.text.20.parseFunc < lib.parseFunc_RTE):

plugin.tx_myextension_pi1{
  parseFunc < lib.parseFunc_RTE
}

TCA

In der tca muss für das Feld das richtige rte_transform konfiguriert werden:

description;;;richtext[]:rte_transform[mode=ts_css-imgpath=uploads/tx_rsysevents/rte/]

Alternativ setzen mit:

$TCA['tt_content']['columns']['bodytext']['defaultExtras'] = 'richtext[];';

pi1 Markers

Bei der Ausgabe des Contents (Marker ersetzen) muss man die Transformation noch durchführen mit

$this->pi_RTEcssText($this->internal['currentRow'][$fN]);

Damit werden dann auch die Zeilenumbrüche in <p> Tags umgesetzt etc. - je nachdem wie der RTE konfiguriert ist.

Erstellt: 07/2010| Geändert: 09/2016

Link title und alt Text ändern

Um für die <title> und <alt> Tags von Links den Text zu ändern folgendes in die Seiten "Options" der Root Seite (und die Texte eben eintragen, die man wünscht):

RTE {
   classesAnchor {
     externalLink {
       altText =
       titleText =
     }
     externalLinkInNewWindow {
       altText =
       titleText =
     }
     internalLink {
       altText =
       titleText =
     }
     internalLinkInNewWindow {
       altText =
       titleText =
     }
     download {
       altText =
       titleText =
     }
     mail {
       altText =
       titleText =
     }
   }
}

Tut man das nicht, hat man den "Opens internal link in current window" Text und andere englische Texte. Dann lieber leer lassen und dem Redakteur die Wahl lassen, ob er etwas einträgt.

Erstellt: 07/2010| Geändert: 10/2015